Roma Textilscreens

Die Sicht- und Sonnenschutzsysteme von ROMA erobern aktuell nicht nur die Fernsehwelt, sondern auch bald Ihr Zuhause.

Als kompetenter Fachpartner von ROMA erhalten Sie bei uns alle Produkte aus dem TV-Spot, von der Beratung bis hin zur fachgerechten Montage sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.

Rollladen, Raffstoren und Textilscreens von ROMA. Sicht- und Sonnenschutzsysteme made in Germany, die genau so viel Licht und Einblicke zulassen, wie Sie wünschen. 


Bildquelle: © Roma

Das Spiel mit Sicht und Schatten.

Textilscreens von ROMA überzeugen nicht nur dank herausragender Sonnen- und Sichtschutzeigenschaften. Einzigartig ist ihre Funktionalität für Fenster, Fassade oder Terrasse: Sie bieten Hitzeschutz und trotzdem genug Tageslicht für eine natürliche Raumatmosphäre sowie eine gute Durchsicht nach draußen. Und das ohne zusätzlichen Aufwand, denn die Textilscreens von ROMA sind wetterfest und praktisch wartungsfrei. Auch in der Gestaltung der Raumatmosphäre bieten sich völlig neue Möglichkeiten.

 

Textilscreens von ROMA gibt es in einer Größe bis zu 18 m².

Die maximale Breite bzw. Höhe liegt bei 6 m (6 x 3 m; 3 x 6 m). Damit haben sie die Möglichkeit auch sehr große Flächen zu beschatten.

 

Es gibt eine günstige Alternative zur teuren Kühlung Ihres Hauses mit Klimaanlagen: Textilscreens von ROMA.

Sie können die Sonnenstrahlung bis zu 70 % reflektieren! Die Hitze bleibt vor dem Fenster und das unangenehme Aufheizen der Räume wird verhindert. Investieren Sie die gesparten Kühlkosten einfach woanders. Tipp: Sparen Sie auch im Winter Kosten! Denn die Textilscreens reduzieren im Gegenzug auch die Wärmeabgabe nach außen. Sollten Sie also in der nächsten Zeit planen, Fenster zu ersetzen und mit Textilscreens von ROMA auszustatten, dann können Sie im Rahmen der zahlreichen Fördermaßnahmen mit finanzieller Unterstützung rechnen. Unter der Internetadresse www.foerderdata.de finden Sie neben den aktuellen Förderprogrammen auch noch umfassende und unverbindliche Unterstützung bei der Umsetzung eventuell geplanter Bau-, Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten. Nutzen Sie die Chance – es lohnt sich.

 

 

Bild 1: Innenliegender Sonnenschutz lässt am meisten Hitze ins Rauminnere.

Bild 2: Im Scheibenzwischenraum liegender Schutz kann die Sonneneinstrahlung um lediglich 10 % - 15 % reduzieren.

Bild 3: Außenliegender Sonnenschutz wirkt effektiv: Die Reflexion der Sonneneinstrahlung liegt bei vielen Geweben über 60 %.



Die ROMA Produktwelt

ZUSCHAUER MÜSSEN LEIDER DRAUSSEN BLEIBEN

Rollladen

Viel mehr als rauf und runter: Die Rollladen von ROMA sind intelligente Systeme, die nicht nur vor Sonne, ungebetenen Gästen und Wetterkapriolen schützen, sondern auch vor unerwünschten Einblicken.

Raffstoren

Raffstoren sind die filigrane Alternative zu Rollladen, mit der sie Intensität und Richtung des Tageslichts nach Ihren Wünschen steuern können. Lästigen Blicken schieben Sie ruckzuck eine Lamelle vor.

Textilscreens

Textilscreens von ROMA bieten, je nach Tuch, eine gute Durchsicht nach draußen, lassen aber keine Blicke hinein. Von der traumhaften Raumatmosphäre ganz zu schweigen.

 


Seite teilen auf::